https://neues-leben.de/

Simone Flad

Dozentin und Studienleitung

Simone Flad, Theologisches Seminar Rheinland

Hallo, mein Name ist Simone Flad, ich bin Dozentin für Kirchengeschichte und Missionswissenschaften am Theologischen Seminar Rheinland und bin außerdem in der Studienleitung des TSR. Obwohl ich einige Jahre als Missionarin in Bulgarien gelebt habe und nun gerne im Westerwald wohne, bin ich im Herzen immer noch überzeugte Schwäbin. Ich bin gerne zu Fuß unterwegs und genieße die Landschaft und Natur um mich herum. Ein gutes Buch ist mir immer willkommen. Außerdem singe ich gerne und lerne seit neuestem Cello spielen.

Steckbrief

Wohnort:
Helmenzen

Familienstand:
ledig

Ich arbeite am TSR, weil...
ich es liebe in junge und nicht mehr ganz so junge Menschen zu investieren. Es ist für mich ein Vorrecht daran mitarbeiten zu dürfen, dass sie für ihr Leben geprägt und in ihrem Glauben verwurzelt und gestärkt werden.

Akademische Vita:
1996-2000: Theologische Ausbildung am Neues Leben Seminar (heute Theologisches Seminar Rheinland)

2000-2002: Aufbaustudium zum Licentiate in Theology (Th.M.) an der Evangelischen Theologischen Fakultät Heverlee/Leuven (Belgien). Thesis: „Leben und Wirken des Missionars und Bischofs Samuel Gobat (1799-1879) – unter besonderer Berücksichtigung der Spannungsfelder seines Amtes“.

2009-2013: Doktoralstudium an der Universität von Südafrika (UNISA)/Pretoria zum Doctor of Theology (Missiology). Thesis: „Die Bulgarische Evangelische Gesellschaft (1875-1958) - Die Geschichte der ersten organisierten evangelistischen Eigeninitiative bulgarischer evangelischer Christen“.

Schwerpunkte

  • Kirchengeschichte
  • Konfessionskunde
  • Missionstheologie
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Einführung ins Judentum
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Geschichte in all ihren Facetten
  • Judentum
  • Kulturen

Schreib' Simone eine Nachricht!