Unsere Evangelisten

Es gibt eine gute Nachricht und die Welt muss sie hören! Darum haben wir Evangelisten, die sie mit viel Leidenschaft und Kreativität zu den Menschen bringen!

David Adler

Kinder- und Jugendreferent

Mein Name ist David Adler und ich bin seit 2018 bei NEUES LEBEN. Ich habe zwei Jahre Vollzeit am TSR studiert und mache jetzt meinen dualen Bachelor. Meinen Herzschlag, Kindern und Jugendlichen vor allem auf Freizeiten, von Jesus zu erzählen, habe ich lieben gelernt und darf es jetzt nicht nur als Beruf, sondern als Berufung ausüben. Als Kind habe ich selbst von tollen und engagierten Mitarbeitern profitieren dürfen und wünsche mir, das, was ich selbst erlebt habe, anderen Kindern und Jugendlichen weitergeben zu können.
Außerdem feiere ich es, Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene durch Erlebnispädagogik herauszufordern, mit ihnen an ihre Grenzen zu kommen und hinterher dann die Erfolge zu feiern!

Steckbrief

Wohnort: Gießen

Berufliche Tätigkeit: Kinder- und Jugendreferent; Teilzeit-Student am TSR

In meiner Freizeit mache ich gerne Outdoor-Aktivitäten, gehe klettern und bouldern und besuche Eishockeyspiele

Mit diesen drei Worten würden mich meine Freunde beschreiben: hilfsbereit, motivierend, initiativ

Ich arbeite bei NEUES LEBEN, weil ich in der Freizeitarbeit und Gruppenbetreuung das Vorrecht habe, mein Hobby zum Beruf zu machen. Mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, sie zu begleiten – auch längerfristig – ist mir ein Herzensanliegen geworden. Zu sehen, wie sie Jesus immer besser kennenlernen wollen, sich neugierig auf die Suche begeben und ausstrecken nach dem, der etwas Großes für sie bereithält, ist ein Privileg, wofür ich außerordentlich dankbar bin.

Schwerpunkte

  • Ehrenamt
  • Freizeiten
  • Camp West

Meine kommenden Veranstaltungen

17.07.2024 – 27.07.2024

English Camp

Kurzinfo

mit Eva Dittmann, PhD (Wheaton College), David Adler

Ort

Neues Leben Zentum / Wölmersen

Schreib' David eine Nachricht!

Damit Teens Jesus feiern können!

Mein Einsatz für Teens und junge Menschen wird durch Spenden finanziert. Ich freue mich über jeden, der meine Arbeit mit einer einmaligen oder einer dauerhaften Spende unterstützt und damit ganz praktisch mithilft, Gottes Reich sichtbar zu machen. 
Gemeinsam für eine neue Generation, die Jesus kennt und liebt.