https://neues-leben.de/

Türchen 13 - Die Bibel verstehen

NEUES LEBEN Adventskalender

Zu NEUES LEBEN gehört das im Jahr 1985 gegründete Theologische Seminar Rheinland (ehem. NEUES LEBEN Seminar). Weit über 700 junge Männer und Frauen wurden an der Bibelschule ausgebildet und für den Dienst in Gemeinde und Mission vorbereitet. In diesem Jahr hat sich das Theologische Seminar dem internationalen KAIROS Projekt angeschlossen und bietet damit ein ortsunabhängiges, flexibles und kompetenzbasiertes (Weiter-)Studium an. Alle Infos dazu auf unserer Seite www.tsr.de.

Dr. Hans-Georg Wünch prägt seit über drei Jahrzehnten die Studierenden mit seiner Liebe zum Alten Testament am Theologischen Seminar. Vor einigen Jahren hat er einen Kommentar zum biblischen Buch Rut verfasst. Nun liest man Kommentare normalerweise nicht am Stück. Aber dieses Buch kann man auch als Ganzes lesen und bekommt dabei spannende Einblicke in eine ganz andere Zeit - damals, mehr als 1000 Jahre vor der Geburt von Jesus. Dieser Kommentar führt ein in diese fremde und faszinierende Zeit und man erlebt mit, wie Gott seine Geschichte mit einer kleinen, unbedeutenden Familie aus Bethlehem in Juda geschrieben hat.

„Im Buch Rut haben wir ein lebendiges Beispiel dafür, was Jesus als das wichtigste Gebot überhaupt bezeichnet hat: die Liebe und Treue zu Gott aus ganzem, ungeteiltem Herzen und zugleich die Liebe und Treue zum Nächsten.“

Wenn Sie tiefer in die Geschichte von Rut einsteigen möchten, dann schicken wir Ihnen heute kostenfrei den „Bibelkommentar Edition C, Buch Rut“ von Hans-Georg Wünch zu. Und bitte tun Sie uns einen Gefallen: Erzählen Sie in Ihrem Umfeld von unserem Angebot der theologischen Ausbildung. In den kommenden Jahren erwartet unsere Gemeinden ein großer Mangel an ausgebildeten Pastoren und Pastorinnen. Und genau da ist das Angebot am Theologischen Seminar eine gute Möglichkeit, sich in jeder Lebenssituation für den pastoralen Dienst aus- und fortbilden zu lassen.

Also – herzliche Einladung das Buch kostenfrei zu bestellen.


Bestellungen sind nicht mehr möglich. 

WARUM WIR WEIHNACHTEN FEIERN?

Weihnachten ist ein Fest mit einem ganz besonderen Charakter, an das wir hohe Erwartungen haben. Der Weihnachtsbaum, die Lichter, die Geschenke, das familiäre Zusammensein ist für viele Menschen ein Ruhepunkt in ihrem hektischen Leben, das sie wie in einer Zentrifuge an die Wand drückt. Aber Weihnachten ist mehr als ein Fest, es ist das Fest überhaupt. Schon von jeher diente das Feiern von Festen dazu, sich wichtige Ereignisse des Lebens in Erinnerung zu rufen. Lassen Sie sich mit den folgenden Artikeln hinein nehmen in die wahre Bedeutung von Weihnachten.