https://neues-leben.de/

Türchen 1 – Herzlich Willkommen

beim NEUES LEBEN Adventskalender


Der NEUES LEBEN Adventskalender soll ein Dankeschön und eine Ermutigung sein, Jesus Christus in Ihrem Umfeld bekannt zu machen. Jedes Türchen birgt eine Überraschung in sich. Egal, wie alt Sie sind - es lohnt sich jeden Tag reinzuschauen. Es wird inspirierend, kulinarisch, ermutigend, kreativ, besinnlich, spannend, musikalisch und evangelistisch. Und Geschenke werden auch nicht fehlen.

„Jesus ist das Licht der Welt. Niemand und nichts kann es auslöschen, dieses Licht, das die Dunkelheit durchdringt und Hoffnung bringt.“

Mein Großvater war ein leidenschaftlicher Koch. Ich kann mich erinnern, dass er liebend gern in der Küche stand. Nur aufräumen musste immer ein anderer 😉. In seiner Autobiografie – in der er erzählt, wie Jesus in sein Leben kam – befinden sich auch zwei seiner Lieblingsrezepte. Eins davon finden Sie hier abgedruckt. Ein Rezept für eine wunderbare Lammkeule.

Und solange der Vorrat reicht, schicken wir Ihnen heute gerne die gesamte Autobiografie „Mensch Anton“ kostenfrei zu. Nutzen Sie dazu einfach das untenstehende Formular.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben eine segensreiche Advents- und Weihnachtszeit. Und wir beten, dass viele Menschen Jesus Christus kennenlernen und dass sein Licht in die Dunkelheit kommt. Danke, dass Sie uns darin begleiten und Hoffnungsgeber sind.

Ihr 
René Schulte

Lammkeule (Rezept für 4 Personen)

  1. Die Lammkeule, falls geforen, langsam im Kühlschrank auftauen. Anschließend gut waschen, abtrocknen und die Haut leicht einritzen. Dann mit den Nelken und den Knoblauchzehen spicken.
  2. Die Keule mit Senf und Kräutern der Provence einreiben und in Alufolie wickeln. Das Ganze 12 Stunden oder länger im Kühlschrank durchziehen lassen. Anschließend die Folie öffnen und die Keule rundherum einsalzen.
  3. Nun die Folie wieder um die Lammkeule schließen und das Lamm im Backofen auf einem Blech bei 170° Grad 3 Stunden garen.
  4. Herausnehmen, kurz liegen lassen und dann gegen die Faser aufschneiden. Dazu kann man Kartoffelspalten (oder Pommes) und grüne Bohnen oder große weiße Bohnen reichen.

Guten Appetit!

Zutaten

 

Lammkeule

1,5 Kg

Senf

50g

Kräuter der Provence

30g

Knoblauchzehen

4-6 Stück

Nelken

2 (ganz)

Alufolie

 

Bitte schickt mir kostenfrei die Autobiografie von Anton Schulte

Das erste Türchen ist leer. Aber schau gerne in dieses Türchen

WARUM WIR WEIHNACHTEN FEIERN?

Weihnachten ist ein Fest mit einem ganz besonderen Charakter, an das wir hohe Erwartungen haben. Der Weihnachtsbaum, die Lichter, die Geschenke, das familiäre Zusammensein ist für viele Menschen ein Ruhepunkt in ihrem hektischen Leben, das sie wie in einer Zentrifuge an die Wand drückt. Aber Weihnachten ist mehr als ein Fest, es ist das Fest überhaupt. Schon von jeher diente das Feiern von Festen dazu, sich wichtige Ereignisse des Lebens in Erinnerung zu rufen. Lassen Sie sich mit den folgenden Artikeln hinein nehmen in die wahre Bedeutung von Weihnachten.