https://neues-leben.de/

Zweifel erwünscht
Warum Glauben und Denken keine Gegensätze sind

Zweifel erwünscht

Warum Glauben und Denken keine Gegensätze sind

Den Verstand an der Garderobe abgeben? Bitte nicht! Warum und wie wir überprüfen können, ob der Glaube mehr ist als frommes Hirngespinst. 

Frank Pacek, früher Ingenieur in einer Forschungs- und Bildungseinrichtung, und nun Theologe und Dozent am Theologischen Seminar Rheinland, meint: Jemand, der nicht zweifelt, ist wie ein Mensch ohne Immunsystem. Wissenschaft erklärt Dinge, die Gott geschaffen hat und stößt dabei immer wieder an Grenzen. Wissenschaft wird niemals in der Lage sein einen Gottesbeweis zu liefern. Der würde auch den Glauben unnötig machen. Markus Pfeil lädt zum Glauben ein trotz offener Fragen. Dabei ist "nicht glauben wollen" zu unterscheiden von "glauben wollen aber Fragen haben". Wo wir glauben wollen, zeigt Gott uns einen Weg. 

180°-Newsletter:
Sieh's doch mal so!

Zeit, mal genauer hinzuschauen


Entdecken Sie den christlichen Glauben neu und lernen Sie 30 Tage lang jeden Tag eine Facette kennen.

Die inspirierende E-Mail in ihrem Posteingang. 
Jetzt kostenfrei anmelden.

Ich möchte Ihren Newsletter erhalten und akzeptiere die Datenschutzerklärung. Wir verwenden getresponse als Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an getrespsone zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Das könnte Sie auch interessieren