Vorsorgeseminar

Persönliche Lösungen finden

Wichtige Information

Aufgrund einer technischen Störung wurden die Online-Anmeldungen zwischen Mo. (19.7.21) und Mi. (21.7.21) nicht übertragen. Wenn die Anmeldungen zu diesem Zeitpunkt abgesandt wurde und nicht per Mail oder telefonisch erneut durchgegeben wurde - bitte noch einmal anmelden. Vielen Dank.


Wer kennt sie nicht, die Aufgaben, die man immer wieder vor sich herschiebt? Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung oder auch das eigene Testament. Für viele ein leidiges Thema, gleichzeitig so wichtig. Wir möchten Sie in diesem Prozess unterstützen und Ihnen gleichzeitig Zeit und Raum geben, sich mit der Thematik auseinander zu setzen und vielleicht schon die ersten Dinge zu regeln. Ein Team aus Fachreferenten, Theologen und Coaches lädt Sie herzlich ein, sich diesen wichtigen Themen anzunehmen und in angenehmer Atmosphäre über Hoffnung, Tod, Nachfolge und Vorsorge nachzudenken und sich gegebenenfalls darüber auszutauschen. Weil so große Themen ihre Zeit brauchen, bieten wir dieses Wochenende an, an denen Sie teilnehmen können. Ziel ist es durch allgemeine Informationen und Begleitung persönliche Lösungen zu finden

Informationen

Zielgruppe:

Erwachsene

Leitungsteam:

Doris und Wilfried Schulte, Elke und Olaf Becker, Fachreferenten

Termin:

26. – 29.8.2021

Mindestteilnehmerzahl:

10 Personen

Fachreferent

Christian Schürmann

Christian Schürmann war lange Zeit in Frankfurt a.M. als Rechtsanwalt tätig, bevor er 2009 mit seiner Familie in den Südschwarzwald gezogen ist und in Görwihl-Strittmatt eine eigene Kanzlei gegründet hat.
Seit 1997, dem Beginn seiner anwaltlichen Tätigkeit, hat sich Rechtsanwalt Schürmann als Jurist und Christ u.a. auf die Thematik Altersvorsorge, insbesondere Testament, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung spezialisiert.


Kosten für

Unterkunft/Verpflegung

Erwachsene/Person

Doppelzimmer

144,00 €

Doppelzimmer + Du/WC

162,00 €

Einzelzimmer

180,00 €

Einzelzimmer + Du/WC

186,00 €

   
Freizeitgebühr/Person/Seminar: 80,00 €

Das Team

Freizeit- und Seminarleitung

Wilfried Schulte I 65

Wohnort:
Bruchertseifen am Rande der Kroppacher Schweiz im Westerwald.

Familienstand:
Verheiratet mit Doris, zwei Söhne und Schwiegertöchter, fünf Enkelkinder

Berufliche Tätigkeit:
Evangelist, TV-Moderator, Publizist

Menschen, die mich gut kennen, würden mich mit folgenden Worten beschreiben:
fördernd und fordernd, flexibel, ideenreich

Doris Schulte

Wohnort:
Bruchertseifen, einem kleinen Dorf am Rande der Kroppacher Schweiz im Westerwald

Familienstand:
Verheiratet mit Wilfried, zwei Söhne und Schwiegertöchter und fünf Enkelkinder.

Berufliche Tätigkeit:
Evangelistin, Referentin, Autorin

Von sich sagt sie:
"Ich liebe es Menschen den lebendigen und persönlichen Gott der Bibel vorzustellen und Interesse bei Ihnen zu wecken für das, was Gott über sich und seinen Sohn Jesus in der Bibel offenbart. Ich persönlich habe den Sinn und das große Glück in meinem Leben in einer persönlichen Beziehung zu Gott durch seinen Sohn Jesus gefunden. Die Bibel ist voll von Wahrheiten über Gott, die unser Leben radikal verändern können – wenn wir es wollen. Dieses Wissen und meine Erfahrungen mit Gott möchte ich weiter erzählen, damit ich anderen Menschen bei ihrer Suche nach Sinn und Glück helfen kann".

Olaf Becker I 53

Wohnort:
Kettenhausen - ein Dorf neben Wölmersen

Familienstand:
Verheiratet mit Elke, zwei erwachsene KInder

Berufliche Tätigkeit:
Vorstand und Geschäftsführer bei NEUES LEBEN

Menschen, die mich gut kennen, würden mich mit folgenden Worten beschreiben:
organisiert, zugewandt, schnell

Elke Becker

Wohnort:
Kettenhausen

Familienstand:
Verheiratet mit Olaf, zwei wunderbare erwachsenen Kinder

Ich arbeite bei Neues Leben, weil ...
ich sehr gerne im Team arbeite und hier gibt es viele tolle Menschen mit denen ich gerne zusammen arbeite. Außerdem mag ich keine eintönige Arbeit, da ist die Abwechslung zwischen Gästeverwaltung und Rezeption eine gelungene Mischung.

Matthias Gibhardt

Wohnort: Altenkirchen

Familienstand:
Verheiratet mit Mirjam, Vater von vier Kindern

Mit diesen drei Worten würden mich meine Freunde beschreiben:
Neugierig, Engagiert, verlässlich

In meiner Freizeit tanke ich Kraft, wenn ich…
meinen Garten gestalte und mir dabei neue Projekte ausdenke.

Diesen Ort würde ich gerne mal bereisen:
Ich würde gerne Osteuropa bereisen.